Lectio Magistralis von André Vauchez in Mailand
Am 12. September 2016, anschliessend an die Veranstaltung, die im Buzzati-Saal bei der Fondazione Corriere della Sera in Mailand unter der Schirmherrschaft der Stadt Mailand stattfand, folgte eine Vorlesung von André Vauchez, Balzan Preisträger 2013 für Geschichte des Mitellalters, eine lectio magistralis mit dem Titel "Dai santi ai santuari: lo spazio e il sacro nell'occidente cristiano".

>> VIDEO (Italienisch, 40'44"
  • stampa stampa
rimani1
informato
via mail
Scrivi la tua mail