Annual Balzan Lecture 2014: Terence Cave in Bern
«Far other worlds, and other seas»: Thinking with Literature in the Twenty-First Century stand im Mittelpunkt der sechsten Annual Balzan Lecture von Terence Cave, dem 17. Oktober 2014, an der Universität Bern.  Der englische Terence Cave erhielt den Balzan Preis 2009 für Literatur ab 1500. Die Veranstaltung wurde von der Internationalen Balzan Stiftung “Preis” und der Akademien der Wissenschaften Schweiz in Zusammenarbeit mit der Universität Bern - Center for Cultural Studies - organisiert.
Die Annual Balzan Lecture findet abwechselnd in Italien und der Schweiz statt auf Grund einer Vereinbarung zwischen der Internationalen Balzan Stiftung “Preis”, den Akademien der Wissenschaften Schweiz und der Accademia Nazionale dei Lincei, um die Wissenschaften und den wissenschaftlichen Dialog auf internationaler Ebene zu fördern. 
  • stampa stampa
rimani1
informato
via mail
Scrivi la tua mail