Thinking with Literature (Oxford University Press) von Terence Cave erscheint am 17. März.
 
Das Buch wird dann am 20. April am Humanities Centre der Universität Oxford von Ilona Roth, Marina Warner und Deirdre Wilson vorgestellt und kommentiert werden. Auf ihre Beiträge wird Terence Cave antworten. Eine allgemeine Diskussion soll folgen.
 
Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis des Forschungsprojekts Literature as an Object of Knowledge, das bei einem interdisziplinären Seminar am St. John’s College Research Centre entwickelt und mit der Hälfte des Balzan Preises 2009 an Terence Cave finanziert wurde.

BLEIBEN SIE INFORMIERT
Möchten Sie sich oder einen Bekannten zum Empfang der Newsletters der Balzan Stiftung anmelden? Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen
Versenden