Balzan Preise 2016: Verleihung in Rom

17. November 2016 - Der Präsident der Italienischen Republik überreichte in Rom die Balzan Preise. Im Palazzo del Quirinale wurden die Preise bei einer feierlichen Zeremonie überreicht

Der Präsident der Italienischen Republik überreichte in Rom die Balzan Preise. Im Palazzo del Quirinale wurden die Preise bei einer feierlichen Zeremonie überreicht an:
PIERO BOITANI (Italien), Università di Roma “La Sapienza” - Accademia Nazionale dei Lincei, für Vergleichende Literaturwissenschaft 
FEDERICO CAPASSO (Italien/USA), Harvard University - Accademia Nazionale dei Lincei, für Angewandte Photonik
REINHARD JAHN (Deutschland), Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Göttingen, für  Molekulare und zellulare Neurowissenschaften, einschließlich Aspekte der Entwicklung und Degeneration. 
Die Verleihungszeremonie fand in Anwesenheit der zwei Präsidenten der Internationalen Balzan Stiftung "Preis", Enrico Decleva, und "Fonds", Claudio Generali statt. In feierlichem Rahmen hielten alle Preisträger nach Vorstellung durch den Präsidenten des Preiskomitees, Salvatore Veca, eine kurze Ansprache, mit der sie die Auszeichnungen annahmen und ihren Dank ausdrückten.


Die Preisträger müssen die Hälfte des Preisgeldes (CHF 750.000, ca. € 685.000) für die Finanzierung von Forschungsprojekten verwenden, die vorzugsweise von jungen Wissenschaftlern und Forschern durchgeführt werden.

Am Freitag dem 18. November wird das Interdisziplinäre Forum der Balzan Preisträger stattfinden. Es bietet in den Räumen der Accademia Nazionale dei Lincei (Palazzo Corsini) ab 14.15 Uhr Gelegenheit zur öffentlichen Debatte über die diesjährigen Preisgebiete mit den Preisträgern, den Mitgliedern des Balzan Preisverleihungskomitees und Mitgliedern der Accademia Nazionale dei Lincei.

Am selben Tag (18. November), aber bereits ab 10.30 Uhr, kann man in der Accademia dei Lincei der Vorstellung des Buches The Balzan Prizewinners' Research Project, an Overview 2016 beiwohnen, das ein Überblick über die Forschungsprojekte gibt.

BLEIBEN SIE INFORMIERT
Möchten Sie sich oder einen Bekannten zum Empfang der Newsletters der Balzan Stiftung anmelden? Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen
Versenden