TRAPPIST-1 Conference in Lüttich

Die Universität Lüttich veranstaltet vom 11. bis zum 14. Juni 2019 die TRAPPIST 1 Conference. Der Name der multidisziplinären Tagung geht auf das extrasolare System zurück, das Michaël Gillon, Balzan Preisträger 2017 für die Planeten des Sonnensystems und die Exoplaneten, erforscht hat.

Die Veranstaltung versammelt Wissenschaftler verschiedener Fachbereiche, die an der Forschung zu TRAPPIST-1 beteiligt sind, um sich über die jüngsten Ergebnisse bei der Beobachtung der Exoplaneten als auch über die theoretische Aufarbeitung auszutauschen. Zudem wird man exobiologische wie technologische Aspekte diskutieren.
Bei den Arbeiten soll es auch neue Informationen über das Projekt SPECULOOS (Search for habitable Planets EClipsing ULtracOOl Stars) geben, das Michaël Gillon mit der Hälfte seines Balzan Preisgeldes unterstützt.

>> PROGRAMME

BLEIBEN SIE INFORMIERT
Möchten Sie sich oder einen Bekannten zum Empfang der Newsletters der Balzan Stiftung anmelden? Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen
Versenden