3 Juli 2017

Neue Mitglieder des Balzan Preisverleihungskomitees

Børge Diderichsen und Nathalie Heinich wurden zu Mitgliedern des Preisverleihungskomitees der Internationalen Balzan Stiftung "Preis" ernannt: Sie übernehmen die Nachfolge von Marc Van Montagu und Dominique Schnapper.

Børge Diderichsen und Nathalie Heinich wurden zu Mitgliedern des Preisverleihungskomitees der Internationalen Balzan Stiftung "Preis" ernannt: Sie übernehmen die Nachfolge von Marc Van Montagu und Dominique Schnapper.

Børge Diderichsen (Dänemark) ist Vizepräsident von Novo Nordisk, Dänemark, Leiter von R&D Outreach - Partnerschaften für Diabetes und Hämophilie Forschung in China und anderen Schwellenländern; Vizepräsident des Vorstandes des Fonds für wissenschaftliche Forschung Novo Nordisk-Chinesische Akademie der Wissenschaften; Vorsitzender des Internationalen Beirates des Flämischen Instituts für Biotechnologie (VIB) in Gent, Belgien.
Nathalie Heinich (Frankreich) ist Forschungsdirektorin für Soziologie am CNRS (Nationales Wissenschaftliches Forschungszentrum, Paris); Mitglied des Centre de Recherches sur les Arts et le Langage (CRAL) der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS), Paris.

Die Balzan Stiftung „Preis“ dankt den Professoren Van Montagu und Schnapper für ihre wertvollen und kulturell sensiblen Beiträge, mit denen sie sich in ihrer Tätigkeit im Preisverleihungskomitees für den Balzanpreis eingesetzt haben.

Möchten Sie sich oder einen Bekannten zum Empfang der Newsletters der Balzan Stiftung anmelden?

Vorname
Nachname
Email
Io sottoscritto dichiaro di letto e ben compreso l’informativa ai sensi del Regolamento UE 2016/679 in particolare riguardo ai diritti da me riconosciuti e presto il mio consenso al trattamento dei miei dati personali con le modalità e per le finalità indicate nella informativa stessa.