25 November 2022

Verleihung der Balzan Preise 2022 in Rom

Die Preisträger aus vier Fachgebieten erhalten je 750.000 Schweizer Franken (ca. € 765.000).
Die Hälfte des Preisgeldes muss zur Finanzierung von Forschungsprojekten verwendet werden.

[+ Pressemitteilungen]

Die Preisträger aus vier Fachgebieten erhalten je 750.000 Schweizer Franken (ca. € 765.000).
Die Hälfte des Preisgeldes muss zur Finanzierung von Forschungsprojekten verwendet werden.

[+ Pressemitteilungen]

Die Balzan Preise 2022 wurden heute in Rom verliehen. In der Accademia Nazionale dei Lincei wurden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie ausgezeichnet:
Martha C. Nussbaum für Moralphilosophie,
Philip V. Bohlman für Ethnomusikologie,
Robert Langer für Biomaterialien für die Nanomedizin und die Gewebetechnik,
Dorthe Dahl-Jensen und Johannes (Hans) Oerlemans für die Vereisung und die Dynamik der Eisschicht.
Die Verleihungszeremonie fand in Anwesenheit der zwei Präsidenten der Internationalen Balzan Stiftung "Preis", Alberto Quadrio Curzio, und "Fonds", Gisèle Girgis-Musy statt. Die Preisträger hielten nach Vorstellung durch den Präsidenten des Preiskomitees, Luciano Maiani, eine kurze Ansprache, mit der sie die Auszeichnung annahmen und ihren Dank ausdrückten.

Nach der Preisverleihung wurden die Preisträger im Quirinale vom Präsidenten der Italienischen Republik, Sergio Mattarella, empfangen.

Die Preisträger müssen die Hälfte des Preisgeldes für die Finanzierung von Forschungsprojekten verwenden, die von jungen Wissenschaftlern und Forschern durchgeführt werden.

Am Donnerstag den 24. November fand vormittags das Interdisziplinäre Forum der Balzan Preisträger statt. Es bot in den Räumen der Accademia Nazionale dei Lincei Gelegenheit zur öffentlichen Debatte über die diesjährigen Preisgebiete.

PRESSEMITTEILUNG VERLEIHUNG ▼

EIN PREIS FÜR DIE FORSCHUNG ▼

Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen

Vorname
Nachname
Email
Der/die Unterzeichnende erklärt, dass er/sie den Informationsvermerk gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 insbesondere im Hinblick auf seine/ihre Rechte gelesen und verstanden hat, und gibt seine/ihre Zustimmung zur Verarbeitung seiner/ihrer personenbezogenen Daten in der Art und Weise und zu den Zwecken, die im Informationsvermerk angegeben sind.
Fondazione Internazionale Premio Balzan