Preis für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern

Der Preis für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern ist ein Sonderpreis, der von der Balzan Stiftung in unregelmässigen Zeitabständen von nicht weniger als drei Jahren vergeben wird.
Diese Auszeichnung geht an eine Person oder Einrichtung, die sich durch besondere humanitäre Leistungen hervorgetan hat.

Schweiz 2018

Stiftung Terre des hommes – Kinderhilfe weltweit

Balzan Preis 2018 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Frankreich 2014

Organisation Vivre en Famille

Balzan Preis 2014 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Österreich/Deuschtland 2007

Karlheinz Böhm

Balzan Preis 2007 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern.
Italia 2004

Comunità di Sant’Egidio – DREAM

Balzan Preis 2004 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Pakistan/India 2000

Abdul Sattar Edhi

Balzan Preis 2000 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Sitz: Schweiz 1996

Internationales Komitee Roten Kreuz

Balzan Preis 1996 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Frankreich 1991

Abbé Pierre (Henri Grouès)

Balzan Preis 1991 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Schweiz 1986

Hochkommissariat der Vereinten Nationen für Flüchtlinge

Balzan Preis 1986 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Mazedonien/Indien 1978

Mutter Teresa von Kalkutta

Balzan Preis 1978 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Vatikanstadt/Italien 1962

Papst Johannes XXIII

Balzan Preis 1962 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern
Schweden 1961

Nobel-Stiftung

Balzan Preis 1961 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern

Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen

Vorname
Nachname
Email
Der/die Unterzeichnende erklärt, dass er/sie den Informationsvermerk gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 insbesondere im Hinblick auf seine/ihre Rechte gelesen und verstanden hat, und gibt seine/ihre Zustimmung zur Verarbeitung seiner/ihrer personenbezogenen Daten in der Art und Weise und zu den Zwecken, die im Informationsvermerk angegeben sind.
Fondazione Internazionale Premio Balzan