Bio-bibliographie

USA

Sewall Wright

Balzan Preis 1984 für Genetik

Für seinen grundlegenden Beitrag zum Verständnis der genetischen Phänomene, auf welchen die Evolution beruht und für die Formulierung mathematischer Modelle über die Veränderung der Genfrequenzen in Populationen. Für seine herausragenden Leistungen im Bereich der physiologischen Genetik und die Verbesserungen in der Tier- und Pflanzenzucht.

Sewall Wright wurde am 21. Dezember 1889 in Melrose, Massachusetts, geboren (*1889 – †1988);
er ist amerikanischer Staatsangehöriger;
von 1926 bis 1954 Professor am Zoologischen Departement der University of Chicago und seit 1954 Professor Emeritus;
gehörte von 1954 bis 1960 dem Lehrkörper des Genetischen Departements der University of Wisconsin an und ist seit 1960 Professor Emeritus;
Mitglied der U.S. National Academy of Sciences (seit 1934), der U.S. Philosophical Society, der American Academy of Arts and Sciences und ausländisches Mitglied der Royal Society (England), der Royal Danish Academy of Sciences and Letters sowie Ehrenmitglied der Royal Society of Edinburgh;
Ehrendoktor der Universitäten von Chicago, Illinois, Wisconsin, Rochester, Yale und Harvard, der Case Western Reserve University, des Michigan State College und des Knox College.

Abgesehen von den mehr als 200 Aufsätzen über Evolutionsvorgänge, Populationsgenetik, biometrische und physiologische Genetik sowie statistische Theorie, verfasste Wright das folgende vierbändige Werk:
— Evolution and the Genetics of Populations, Vol. 1. Genetic and Biometric Foundations (1968);
— Evolution and the Genetics of Populations, Vol. 2. The Theory of Gene Frequencies (1969);
— Evolution and the Genetics of Populations, Vol. 3. Experimental Results and Evolutionary Deductions (1977);
— Evolution and the Genetics of Populations, Vol. 4. Variability within and among Natural Populations (1978).

Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen

Vorname
Nachname
Email
Der/die Unterzeichnende erklärt, dass er/sie den Informationsvermerk gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 insbesondere im Hinblick auf seine/ihre Rechte gelesen und verstanden hat, und gibt seine/ihre Zustimmung zur Verarbeitung seiner/ihrer personenbezogenen Daten in der Art und Weise und zu den Zwecken, die im Informationsvermerk angegeben sind.
Fondazione Internazionale Premio Balzan