Lectio Magistralis von André Vauchez in Mailand

Dai santi ai santuari: lo spazio e il sacro nell'occidente cristiano

Am 12. September 2016, anschliessend an die Veranstaltung, die im Buzzati-Saal bei der Fondazione Corriere della Sera in Mailand unter der Schirmherrschaft der Stadt Mailand stattfand, folgte eine Vorlesung von André Vauchez, Balzan Preisträger 2013 für Geschichte des Mitellalters, eine lectio magistralis mit dem Titel "Dai santi ai santuari: lo spazio e il sacro nell'occidente cristiano".

>> VIDEO (Italienisch, 40'44"

BLEIBEN SIE INFORMIERT
Möchten Sie sich oder einen Bekannten zum Empfang der Newsletters der Balzan Stiftung anmelden? Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen
Versenden