Mutter Teresa von Kalkutta

Indien/Mazedonien

Balzan Preis 1978 für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern

Für die aussergewöhnliche Hingabe, mit der sie ihr gesamtes Leben den Opfern von Hunger, Armut und Krankheiten, den Verwahrlosten und Sterbenden widmete und ihre Liebe für Menschen in Not unermüdlich in konkrete Taten umsetzte.

 

 


















*
1910 1997

BLEIBEN SIE INFORMIERT
Möchten Sie sich oder einen Bekannten zum Empfang der Newsletters der Balzan Stiftung anmelden? Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen
Versenden