Ein Projekt zum Freien Theater: Manfred Brauneck im Gespräch

Das Freie Theater in Europa ist das Thema eines Balzan-Forschungsprojektes von Manfred Brauneck. Dabei wird eine sechsjährige Forschungsarbeit über ein weites und komplex strukturiertes Thema in einem anspruchsvollen Werk zusammengefasst, auf dessen zentrale Punkte Brauneck in einem Gespräch mit Henning Klüver hinführt.

Das Freie Theater in Europa ist das Thema eines Balzan-Forschungsprojektes von Manfred Brauneck. Das Projekt wurde mit der Veröffentlichung des Buches in deutscher Sprache Das Freie Theater im Europa der Gegenwart: Strukturen - Ästhetik - Kulturpolitik sowie der englischsprachigen Version Independent Theatre in Contemporary Europe: Structures - Aesthetics - Cultural Policy abgeschlossen, das Brauneck zusammen mit dem ITI Deutschland (Deutsches Zentrum des Internationalen Theaterinstitutes) herausgegeben hat. Die Veröffentlichung wurde bereits 2016 bei einer Voransicht im Literaturhaus München im Oktober 2016 präsentiert und dann bei einem Treffen im Schauspielhaus Leipzig am vergangenen 20. April diskutiert.

Dabei wird eine sechsjährige Forschungsarbeit über ein weites und komplex strukturiertes Thema in einem anspruchsvollen Werk zusammengefasst, auf dessen zentrale Punkte Brauneck in einem Gespräch mit Henning Klüver hinführt. Das Gespräch für www.balzan.org fand kürzlich in Hamburg statt.

>> INTERVIEW

BLEIBEN SIE INFORMIERT
Möchten Sie sich oder einen Bekannten zum Empfang der Newsletters der Balzan Stiftung anmelden? Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Anschrift ein, damit Sie regelmässig den Newsletter 'Balzan Report' erhalten wollen
Versenden